Dazu gehören die Gemeinden SCHRÖCKEN / WARTH / LECH

Die Walser am Tannberg

walserhus_warth © Trachtengruppe Warth

Im Schweizer Kanton Wallis brachen vor rund 700 Jahren die ersten Walser auf, um sich eine neue Heimat zu suchen. In Vorarlberg gibt es heute noch 17 Walsergemeinden, die 3 Gemeinden am Tannberg sind Schröcken, Warth und Lech.
Brauchtum, Dialket und Tracht wir nach wie vor gepflegt und lebendig gehalten.

Hartnäckigkeit, Genügsamkeit und Eigensinn, sind Schlagworte die man des öftern über ein Bergvolk hört. Die brauchte es allemal, in der recht kargen Vegetation der Alpen längerfristig leben zu können.

Auf die Spuren der Walser am Tannberg führt der 85 Kilometer lange Tannberg Themenweg.

57 kultur- und naturhistorische Sehenswürdigkeiten (in einer Karte als Stationen gekennzeichnet) wie traditionelle Alpgehöfte, Pässe und uralte Handelswege in Verbindung mit Schauplätzen überlieferter Sagen und traumhafter Berglandschaft berichten von Kultur, Brauchtum und Traditionen der Walser. Das Buch „Auf den Spuren der Walser“ ist bei uns im Shop erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren