Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)
Für Datenschutz verantwortlich
Hotel Jägeralpe

Wir stellen uns vor

Unsere 5 Wanderführer

Familie Jäger, selbst alles begeisterte Wanderer und Bergsteiger, begleiten Sie bei Ihren Touren am Arlberg. Oskar, Oswald, Jasmin, Brigitte und Marcel sind alles ausgebildete Wanderführer und stehen Ihnen für jegliche Fragen zur Seite und geben Ihnen Tipps zu den schönsten Touren und Geheimtipps.

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere schöne Heimat persönlich zu zeigen.
Familie Jäger

Oskar stellt sich vor

Best-Alpine-Wanderhotel-Wanderführer-Oskar

Oskar

Mein schönstes Bergerlebnis
Die Besteigung des Großglockners 3.798 m, zusammen mit meiner Tochter Brigitte und Schwiegersohn Marcel.

Mein Kraftplatz
Auf meinem selbst gezimmerten Bankl am Hochalpsee mit Blick auf die Gipfel Biberkopf, Karhorn, Wartherhorn und Trettachspitze. Besonders in der Alpenrosenzeit ein Paradies.

Der schönste Blick für dich?
Vom Widderstein zum Alpenhauptkamm

Meine Lieblingspflanze
Die Vielfältigkeit vom Enzian

Oswald stellt sich vor

Best-Alpine-Wanderhotel-Wanderführer-Oswald

Oswald

Mein schönstes Bergerlebnis
An einem sehr warmen Sommertag sind Jasmin und ich abends los hoch zur Hochalp und anschließend auf das Karhorn über den Klettersteig. Die Weitsicht an diesem Tag war phänomenal, man konnte bis zum Bodensee sehen. Beim Abstieg trafen wir Gämse und Steinböcke und das Abendrot zauberte eine schöne Stimmung, die wir mit einer Brotzeit und einem guten Weizen auf der Hochalpterrasse genossen.

Mein Kraftplatz
Mein Cockpit ;)

Der schönste Blick für dich?
Für mich der Blick vom Widderstein an einem Herbsttag mit klarer Sicht.

Meine Lieblingspflanze
Alpenrosen

Jasmin stellt sich vor

Best-Alpine-Wanderhotel-Wanderführer-Jasmin

Jasmin

Mein schönstes Bergerlebnis
Die Wanderung von Kaisers/Lechtal über das Almajurtal zur Leutkirchner-Hütte mit anschließender Hüttenübernachtung.

Mein Kraftplatz
Die Wanderung rund um den Simmel, ca. 45 min ist ideal um abzuschalten und Kraft zu tanken.

Der schönste Blick für dich?
Der Blick auf die Braunarlspitze und Hochberg.

Meine Lieblingspflanze
Da gibt es viele! Im Frühling sind es ganz viele verschiedene, aus denen ich dann am liebsten kleine Sträuße binde und trockne.
Dann die Alpenrosen, Steinrosen, wenn Arnika und Johanniskraut blühen und im Herbst wildes Heidekraut (Erika).

Marcel stellt sich vor

Best-Alpine-Wanderhotel-Wanderführer-Marcel

Marcel

Mein schönstes Bergerlebnis
Die Begehung der Wildspitze.

Mein Kraftplatz
Die Hängematte auf meiner Terrasse.

Der schönste Blick für dich?
Vom Tschirggen aus Richtung Simmel und Braunarl.

Meine Lieblingspflanze
Das Edelweiss.

Brigitte stellt sich vor

Best-Alpine-Wanderhotel-Wanderführer-Brigitte

Brigitte

Mein schönstes Bergerlebnis
Die Top 3 meiner schönsten Bergerlebnisse: 1. Die Besteigung des Großglockners mit 3.798 m, meine schönste Gletschertour. 2. Sonnenaufgang auf der Kanisfluh mit Steinböcken und unglaublicher Weitsicht. 3. Der Heilbronner Höhenweg, eine tolle Tagestour in den Allgäuer Alpen.

Mein Kraftplatz
Der Simmel. Dieser Ort mit seinem Weltfriedenskreuz und dem Kirchlein ist zu jeder Tages- und Jahreszeit ein magischer Platz.

Meine Lieblingspflanze
Hier kommt es bei mir nicht auf die Schönheit drauf an, sondern was die Pflanze in sich hat. Fichte, Zirbe, Vogelbeere und Brennnessel sind wahre Kraftpakete.

Der schönste Blick für dich?
Den schönsten Blick hat man zweifelsfrei vom Widderstein. Wenn das Wetter passt, hat man eine unglaubliche Weitsicht bis zu den Ötztaler Alpen, der Zugspitze und zum Ulmer Münster.