Nachhaltigkeit

đŸŒ± Ihr Auto können Sie ebenfalls auf Urlaub schicken. Vor Ort benötigen Sie keines. Der Wanderbus in Warth-Schröcken fĂ€hrt fĂŒr JĂ€geralpe GĂ€ste gratis.

đŸŒ± Unsere GĂ€ste erhalten vor ihrer Anreise eine Email, in der wir sie bitten ihre Badeschlapfen einzupacken. Wir versuchen sowenig wie möglich MĂŒll zu produzieren. UnterstĂŒtzen Sie uns dabei!

đŸŒ± Seit 2019 erhalten unsere GĂ€ste beim Kaffee hausgemachte Kekse und keine verpackten Kekse in Plastik serviert.

đŸŒ± Die „Wilde“ Schnittlauch Ernte, ein Tag in den Bergen, ausgestattet mit Messer und Schere wird der Naturschnittlauch direkt bei uns in den Bergen geerntet. Es gibt nichts feineres, als abends dann mit einem herzhaften Butterbrot und viel frisch geschnitten Schnittlauch den Abend ausklingen lassen.

đŸŒ± SelbstversĂ€ndlich werden unsere Drinks in unserer Cocktailbar OscarÂŽs und in allen Restaurants mit Strohhalmen aus Papier, Nudelteig oder PP serviert.

đŸŒ± Einmal in der Woche bieten wir ein Gericht an, das 100 % aus der Region ist. Regionaler Einkauf nicht nur was Lebensmittel anbelangt.

đŸŒ± Unsere Mitarbeiterkleidung wird ausschließlich in Österreich/Deutschland/Tschechien produziert. Unsere Partner haben Ihre NĂ€hereien in diesen Standorten und wir wĂ€hlen das Model nach dem Produktionsstandort aus. https://www.pfister-hotelbekleidung.at/https://www.toferer.at/

đŸŒ± In der JĂ€geralpe haben wir bereits seit 1996 selbst umgebaute WC-SpĂŒlkĂ€sten fĂŒr weniger SpĂŒlwasser installiert. Bei den neuen GerĂ€ten ist das nun bereits Standard. TOP!

đŸŒ± Wir heizen ausschließlich mit Pellets (Vorarlberg Pellets). Mit unserem 400 kW Pelletsofen können wir unsere gesamte Hotelanlage versorgen.

đŸŒ± Strom verwenden wir von unseren hauseigenen 18,98 kWp Photovoltaikanlage und 200 mÂČ thermische Solaranlage.

đŸŒ± Der Großteil der im Hotel verwendeten Reinigungsmittel von Ecolab, sind mit dem Nordic Swan, dem EU-Ecolabel ausgezeichnet oder in der Ökorein-Liste der Österreichischen Umweltberatung gelistet. In den Bereichen maschinelles GeschirrspĂŒlen, HandspĂŒlmittel, maschinelles WĂ€schewaschen und Allzweckreinigung werden 70% (Gewicht) Öko-Produkte eingesetzt.Die Konzentrate werden in 5 l Kanistern oder in 2 Liter Beutel geliefert und in dafĂŒrvorgesehenen Dosiersystemen mit Wasser automatisch zur gewĂŒnschten Konzentration verdĂŒnnt.

đŸŒ± FĂŒr unsere Drucksorten verwenden wir Recyclingpapier oder Papier aus nachhaltiger Waldwirtschaft.

đŸŒ± Mit Vorliebe verwenden wir heimische Produkte vom Bauern, gerne aber auch von individuellen Kleinlieferanten unserer Gegend. In unserer FrĂŒhstĂŒckskarte finden Sie unsere regionalen Partner persönlich vorgestellt. Vom BĂ€cker und Milch aus Warth, Honig aus Holzgau, Joghurt aus Au, Äpfel... Mit ihrem Besuch bei uns, helfen Sie mit diesen Weg erfolgreich weiterzugehen.

Das wĂ€re noch interessant fĂŒr Sie